Login

Bleiben Christen länger Singles?

Zeit, mit einem Mythos aufzuräumen. Christen heiraten jung, und wer das Heiraten als Jugendlicher verpasst hat, dem blüht das ewige Singlesein – so die unausgesprochene, aber weit verbreitete fatalistische Annahme. Ist sie korrekt? Bleiben Christen wirklich länger Single? Zeit, mit einem Mythos aufzuräumen!

Wenn links und rechts geheiratet wird

Nun, es ist unmöglich zu übersehen und zu überhören, dass sich unter jungen Christen diese Art von panischem Fatalismus ausbreitet, wenn Freunde und Geschwister Anfang zwanzig zu heiraten beginnen: «Ich werde nie einen Partner finden», kriegt man es in frommen Kreisen gelegentlich schon von 25-Jährigen zu hören – während unter Nicht-Christen dieses Denken aber Jahre später anfängt, wenn überhaupt! Das liegt wahrscheinlich daran, dass sich viele Christen tatsächlich sehr jung das Jawort geben. Und wenn die Freunde links und rechts zu heiraten, ja Kinder zu kriegen beginnen, dann wird so manchem Angst und Bange. Leider. Denn zu dieser Annahme gibt es so gut wie keinen Grund.

Christen können ganz schön verkrampft sein

Zeit also, diesen Ängsten entgegenzuwirken; Zeit, Hoffnung zu schöpfen. Mit 30 Jahren Single zu sein, das kann wahrlich seine namhaften Vorteile haben: Lebensentwürfe können frei über den Haufen geworfen, Pläne geändert oder völlig neu geschmiedet werden – ganz ohne Druck oder Erwartungen eines Gegenübers. Mit 30 Single zu sein, ist keine Schande, es ist eine Chance. Und es gibt viele, sehr viele, die das ganz bewusst tun, um die Freiheiten zu geniessen, die man andernfalls in einer festen Beziehung, weniger oder gar nicht mehr hätte. Also: Locker bleiben! Versuchen, die Vorzüge zu schätzen und währenddessen die Wünsche, Träume und Sehnsüchte bei Gott abgeben. Dass diese da sind, ist klar. Und Gott versteht.

Mehr Möglichkeiten als viele meinen

Klar, die Möglichkeiten jemanden kennenzulernen können unter Christen durchaus beschränkt sein: Wer eine kleine Gemeinde besucht, der kann potenzielle Partner darin an einer Hand abzählen und womöglich ist da keiner dabei, mit dem es passen könnte. Über die lokalen Gemeinden hinaus gibt es aber unzählige Möglichkeiten, junge, nicht mehr so junge attraktive Christen kennenzulernen: Konferenzen, Urlaub, Einsätze, Freizeitevents – und natürlich das Internet. Matthias Röthlisberger, Gründer und Betreiber von Chringles.ch, sagte «20 Minuten» unlängst, dass er jeden Monat 3-6 Rückmeldungen erhalte von Paaren, die sich über die Homepage gefunden haben.

Übrigens: Selbst wenn es länger dauern sollte – die Chancen für dauerhaftes Glück sind statistisch gesehen höher als bei Atheisten!

Success Stories

Chringles.ch

Die Singlebörse Chringles.ch besteht seit 2009 und fand von Anfang an regen Anklang. Ausgerichtet für Christen, die eine echte Beziehung zu Jesus haben und diese auch mit dem Partner in der Freundschaft oder später in der Ehe teilen möchten.

Unsere Spezial-Singlebörse wird empfohlen von Singleboersen-Vergleich.ch und Christliche-Lebensberatung.ch

Chringles.ch
Röthlisberger Websolutions
Wägitalstrasse 22
CH-8854 Siebnen

INFO@CHRINGLES.CH
Telefon +41 55 552 09 09 
(Bitte zuerst Hilfebereich lesen)

PRESSE & MEDIEN
WERBUNG

 
Chringles.ch

Chringles.ch
Röthlisberger Websolutions
Wägitalstrasse 22
CH-8854 Siebnen

INFO@CHRINGLES.CH
Telefon +41 55 552 09 09 

PRESSE & MEDIEN
WERBUNG